• images/stories/fotos/insomnium01.jpg
  • images/stories/fotos/insomnium02.jpg
  • images/stories/fotos/insomnium03.jpg
  • images/stories/fotos/insomnium04.jpg
  • images/stories/fotos/insomnium05.jpg
  • images/stories/fotos/insomnium06.jpg
  • images/stories/fotos/insomnium07.jpg
  • images/stories/fotos/insomnium08.jpg

Die fünfte Woche unserer kleinen Süßigkeiten

Die Bilder der fünften Woche sind online. Es war eine sehr aufregende Woche für die Süßigkeiten mit sehr viel zweibeinigen und vierbeinigen Besuch. Die Kleinen haben ihre Halbgeschwister Mila und Tiffy kennengelernt und auch Mila aus unserem A-Wurf kam vorbei, um gemeinsam mit ihrer Schwester Rosalie und ihrem Bruder Luis den 3. Geburtstag zu feiern.

Die "Fab Four" begegnem allem neuen, sei es anderen Hunden oder auch neuem Spielsachen mit einer offenen Neugier ohne Angst oder Scheu. Geräuschen gegenüber sind sie sehr entspannt, so kann auch der Staubsauger an ihnen vorbei rauschen oder neben ihrem Gehege wird Rasen gemäht, ohne dass sie sich von ihrem Schlaf abbringen lassen. Insgesamt sind alle sehr ausgeglichen; sie lieben es zu kuscheln aber auch mit Mama Rosalie, Bruder Neo oder Oma Mocca zu toben. Rosalie lässt sich viel gefallen, sagt den kleinen Rackern aber auch, wenn es zuviel ist. Sie ist eine tolle Mami und wir sind sehr glücklich über ihre Mama Qualitäten.  

Das Leben findet fast  ausnahmslos im Freien statt, der Wettergott meint es dieses Mal wirklich gut mit uns. So haben die Kleinen sehr schnell gelernt, dass man das Geschäft draussen erledigen soll. Nur zum Schlafen bevorzugen Sie es rein zu gehen.

Einige der Süßigkeiten sind im Übrigen noch auf der Suche nach dem richtigen Zuhause.

Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen der Bilder!